Logo  Chimborasso.de                                                  

Hier findest du weitere Informationen über den Chimborasso


Der Chimborasso liegt in Südamerika in den Anden und ist der höchste Berg Ecuadors. Er ist auch im ecuadorianischen Staatswappen abgebildet und steht hier als Symbol für die Schönheit und den Reichtum der Sierra.
               

Wappen Ecuadors Der Chimborasso in Zahlen:
Höhe: 6310 m
Lage: Koordinaten: 01° 28′ 09″ S 78° 49′ 03″ W 
Durchmesser : ca. 20 Km
Erstbesteigung: Edward Whymper 1880

           
                Als erster Europäer sah der Italiener Girolamo Benzoni den Berg im Jahre 1565.
                Am 23.06.1802 unternahm Alexander von Humboldt einen ersten                                                             Versuch zum Gipfel zu gelangen.   

Humboldt verbrachte zusammen mit seinem Reisegefährten, dem Franzosen Aimè Bonpland und mit dem indianischen Führer Carlos Montúfar mehrere Tage auf dem Berg. Sie erreichten aber nur eine Höhe von etwa 5600 m.  

Humbold und Bonpland vor dem Berg

Ohne Hochgebirgsausrüstung(nur im Gehrock!) war das in der damaligen Zeit schon eine beachtliche Leistung.
Wie beindruckt der große Naturforscher sein Leben lang vom Chimborasso war, läßt sich auch daran erkennen, daß er sich mehrmals mit ihm malen ließ und ihn auch als Hintergrund für das letzte Proträt wählte, das von Ihm gemacht wurde.   


                Humboldt



Erst im Jahre 1880, am 04.Januar,  erreichten der britische Bergsteiger Edward Whymper und die Italiener Jean Antoine Carrel und Luis Carrel den Gipfel zum ersten Mal. 

Übrigens war es auch Edward Whymper, der im Wettstreit mit den beiden Brüdern Carrel den Gipfel des Matterhorns im Jahre 1865 als erster erreicht hatte.

Der Chimborasso von Südwest Schatten des Chimborasso
Der Chimborasso von SW gesehen Der Schatten des Chimborasso 






Bei Gelegenheit werde ich diese Informationen erweitern, schau also ruhig mal wieder vorbei!



Noch ein schöner Spruch zum Schluß:

Der kleinste Hügel vermag uns die Aussicht auf einen Chimborasso zu verdecken.

(Marie von Ebner-Eschenbach)

favicon zurück zum Chimborasso

Quelle: freie Enziklopädie Wikipedia

Valid HTML 4.01 Transitional

Document made with Nvu